Datenvolumen kontrollieren iphone 8

iPhone Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch überwachen

Bei der Telekom geht es sogar noch einfacher, über die URL pass. Solche Apps will Apple aber nicht mehr im App Store zulassen, da sie die Nutzerdaten ausspionieren können. Was stört dich, was fehlt dir?

  • Mobilen Datenverbrauch des iPhone senken?
  • auf whatsapp ausspionieren!
  • Was ist aboalarm?.

Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Umfrage! Hat dir "Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen, so gehts" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel.

Datenverbrauch auf dem iPhone anzeigen lassen

Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen. Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen, so gehts Sebastian Trepesch am Datenverbrauch auf dem iPhone anzeigen. Screenshot: GIGA.

  • handyortung kind kostenlos.
  • software handyortung download.
  • iOS: Verbrauchtes Datenvolumen ermitteln - so funktioniert´s - CHIP;
  • Datenverbrauch auf dem iPhone anzeigen lassen;
  • samsung galaxy s8+ whatsapp hacken.

Download QR-Code. Entwickler: Telekom Deutschland GmbH. Überwiegend mit Hundehaaren. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder.

5 Tipps, mit denen man den Datenverbrauch seines iPhones reduziert

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display.

Datenvolumen-Verbrauch übers Handy anzeigen und messen

Habt ihr die Grenze für die Warnung erreicht, erhaltet ihr eine Push-Benachrichtigung und könnt reagieren. Entwickler: Telekom Deutschland GmbH. Denn damit schützen Sie Ihre Daten bei […]. Zwar werden ab dem Wonach suchst Du? Nomophobia: Wie Du schnell und einfach den Smartphone-Entzug beginnst — auch wenn Du noch nicht bereit bist.

Doch jetzt geht es abwärts. Ein Kommentar. Nahezu jeder Smartphone Tarif enthält eine Internet Flat mit einem vertraglich festgelegten Datenvolumen. Das Problem ist aber, dass in den meisten Fällen nach Verbrauch diese Datenvolumens gedrosselt wird. Schöner wäre es doch, wenn Du immer ab und an mal schauen könntest, wie viel Datenvolumen Du im aktuellen Monat schon verbraucht hast. Dann wüsstest Du genau, ob Du noch ein paar Videos mehr streamen kannst oder es den Rest des Monats doch lieber ruhig angehen solltest.

Besonders bei Handytarifen mit Datenautomatik ist es immens wichtig, den aktuellen Datenverbrauch im Auge zu behalten! In diesem Artikel erfährst Du mehr! Ich habe gleich zwei verschiedene Optionen für Dich zusammengestellt.

Den Datentraffic mit den Apps der Anbieter überwachen

Das iPhone hat bereits Bordmittel integriert, mit denen Du den Datenverbrauch auslesen kannst. Das funktioniert zwar auch, allerdings nicht ganz so souverän, wie ich Dir gleich erklären werde. Aber nicht erschrecken — so hoch ist meine monatliche Handyrechnung natürlich nicht. Ich habe ganz einfach lange meine Statistik nicht zurückgesetzt. Wenn Du weiter nach unten scrollst, siehst Du genau, wann der Zähler für den Datenverbrauch das letzte Mal zurückgesetzt wurde.

Datenverbrauch checken: So geht’s bei Android und iOS

In meinem Fall ist das schon seit Mai nicht mehr geschehen. Das ist aber auch ein Problem, denn eigentlich möchte ich ja Monat für Monat wissen, wie viel Datenvolumen ich mit meinem iPhone verbraucht habe.

Datenverbrauch anzeigen & messen: So einfach geht das!

Das iPhone und das iPad zählen jedes übertragene Byte mit. Das verbrauchte Datenvolumen können Sie in den Einstellungen des Geräts. Apr. Wenn Sie ein Dual-SIM-iPhone verwenden, müssen Sie einen Ihrer Tarife als Um Ihr verbrauchtes Datenvolumen anzuzeigen, wählen Sie.

Hier schwächeln die Bordmittel von Apple, denn ich müsste jeden Monat die Statistik manuell zurücksetzen, um aktuelle Daten zu haben. Und das ist natürlich schnell mal vergessen … Abhilfe. Das hat eine ganze Reihe an Vorteilen:. Das ist natürlich wesentlich entspannter als die Bordmittel von iOS, denn mit der App musst Du Dich um nichts mehr kümmern. Du richtest am Besten einmalig die Benachrichtigungen und die Limits ein beispielsweise sobald 75 Prozent des Datenvolumen verbraucht sind und schon kannst Du unbeschwert surfen.

Um die Limits festzulegen und Dein persönliches Datenvolumen sowie den Stichtag für das Zurücksetzen der Statistik einzurichten, gehst Du einfach in die Einstellungen der App.